Ablauf einer Regalprüfung

Von der gesetzlichen Grundlage bis zur Prüfplakette

1. Pflicht zur Regalprüfung

1. Pflicht zur Regalprüfung

Regalprüfungen, zu denen Unter­nehmen verpflichtet sind, dienen der Sicherheit, um Unfälle sowie erhebliche Reparaturkosten vorzubeugen. Regale sind Arbeitsmittel, die der Betriebs­sicher­heits­verordnung unterliegen und von sogenannten "befähigten Personen" kontrolliert werden müssen (§10 BetrSichV: "Prüfung der Arbeitsmittel").
2. Optische Sichtprüfung nach DIN EN 15635

2. Optische Sichtprüfung nach DIN EN 15635

Wir führen Lagerein­richtungs­kontrollen nach DIN EN 15635 ("Anwendung und Wartung von Lagereinrichtung") durch. Die Norm unterscheidet zwei Prüfungen: "Regelmäßige Prüfungen durch eine befähigte Person" (Experten­inspektion durch fach­kundige Person, mind. alle 12 Monate) und "Interne Prüfungen durch befähigte Personen".
3. Fachgerechte Dokumentation

3. Fachgerechte Dokumentation

Die mit der Sichtprüfung festgestellten Mängel werden von unseren zerti­fizierten Regalinspekteuren in Schadensklassen mit Gang- und Platznummer in einem Inspektions­protokoll gelistet. Wir werden Ihnen daraufhin gern Möglichkeiten zur Mängelbeseitigung und Empfehlungen zur zukünftigen Vermeidung von Beschädigungen aufzeigen.
4. Objektive Kosten­schätzung der Schäden

4. Objektive Kosten­schätzung der Schäden

Auf Basis des Inspektions­protokolls ist es uns möglich, Ihnen ein entsprech­endes Instand­setzungs­angebot für Ihre Regalanlagen zu unterbreiten. Aufgrund der Masse an Aufträgen, die wir jährlich durchführen, können wir Ihnen ein günstiges Angebot unterbreiten. Bei uns bekommen Sie alles "aus einer Hand".
5. Professionelle Reparatur

5. Professionelle Reparatur

Reparaturen führt unser erfahrenes Personal bei laufendem Betrieb durch. Wir übernehmen dabei den kompletten Service vom Ausräumen der Regale, Austausch defekter Teile bis zur Wiederherstellung der Verkaufs- bzw. Produktionsfähigkeit. Wir sind in der Lage, kurzfristig die gesamte Sicherheits­einrichtung eines Regales zu liefern und zu montieren.
6. Kennzeichnung durch Prüfplakette

6. Kennzeichnung durch Prüfplakette

Mit durchgeführter Regalprüfung und Instandsetzung stellen wir sicher, dass Ihre Anlagen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Des Weiteren berechnen wir für Sie die Traglasten Ihrer Regalsysteme. Wir bringen offizielle Prüfplaketten an. Diese dienen der Informationsbereitstellung für Ihre Mitarbeiter.

EKD Montage & Service GmbH

Niederhohndorfer Str. 3
08058 Zwickau

Telefon: 0375 2717966 0375 2717966